Eine himmlische Aussicht

Eine himmlische Aussicht

Mit Panoramablick von Berlin nach New York? Windspeed Technologies will dies möglich machen. Der ultimative Luxus-Flug könnte schon bald buchbar sein. Das Unternehmen Windspeed Technologies hat das SkyDeck entwickelt und patentiert.

Vorerst wird es in Privatjets eingebaut und planmäßig auch in kommerzielle Flüge. Die Fluggesellschaften werden letztendlich entscheiden müssen, ob das SkyDeck exklusiv für VIPs angeboten wird oder ob jeder Passagier gegen Bezahlung das Erlebnis für einen bestimmten Zeitraum buchen kann.

Die Sitze können in alle Richtungen rotieren. Durch die Beschaffenheit des Acrylglases kann man die Aussicht unverzerrt genießen.

Die Passagiere werden mit einem Lift-System in die Kuppel befördert. Die Kuppel ist so konzipiert, dass es mit der Aerodynamik des Flugzeuges harmoniert. Überdies ist das Acrylglas mit einem UV-Schutz beschichtet.